Hermannstalstraße 559, 6100 Seefeld in Tirol

Frühlingserwachen in der Olympiaregion Seefeld!

Frühlingserwachen in der Olympiaregion Seefeld!

Auf nach Seefeld! Schnee Ade!

Nach einem Winter, in welchem sich Frau Holle nur das ein oder andere mal in Schüttellaune gezeigt hat, legt sich selbige wieder in ihr ausgeschütteltes Bett und begibt sich, als wohl einziger Bewohner dieser Erde, auf Sommerschlaf. Da atmen wir durch und schmecken, dass der Frühling mittlerweile in der Luft liegt und das Korsett des Winters mit einem luftigerem Frühlingskleid tauscht. Flora und Fauna im Tal atmen durch und sind bereit, dass sie sich wieder von ihrer schönsten Seite zeigen können. Ein wenig höher wehrt sich der Schnee noch ein wenig, wobei der Frühling ständig auf dem Vormarsch ist und an Boden gewinnt. Eines ist dabei gewiss, es wird wohl nur eine Frage der Zeit sein, bis sich die letzten Gipfel ihren Schneemantel samt -zuckerhut ablegen.

Lasset die Sonne beginnen!

Der Frühling ist jedoch nicht nur die Veränderung der Natur. Vielmehr ist es auch ein Gefühl, welches in und rundum das Valdo bereits Einzug gehalten hat. Es ist dieser frische Frühlingsduft, welcher sich fast schon aphrodisierend auf den Menschen einwirkt und Endorphine dahingehend freisetzt, dass sie einen aufatmen lassen. Aufatmen und spüren wie die wärmende, wohltuende Frühlingssonne den Balkon ins Glühen bringt, durch unsere großzügigen Fenster scheint und den Raum, bis ins letzte Eck, mit Licht flutet. Diese Sonne erstrahlt in vollem Glanze, präsentiert sich von ihrer Schokoladenseite und zaubert dir nicht nur ein Lächeln auf die Lippen, sondern gleichzeitig auch ein wenig Farbe ins Gesicht.