Hermannstalstraße 559, 6100 Seefeld in Tirol

Blog
  /  Travel   /  das Valdo zeigt sich von seiner sichersten Seite!

das Valdo zeigt sich von seiner sichersten Seite!

Doch was hat es tatsächlich mit Valdo’s Aktion auf sich? Ganz ehrlich… wir Ösis sehnen uns nach euch Piefkes!
Die Grenzen sind offen, was das Aparthotel dasValdo so grenzenlos freut, dass sowohl die Pforten des Aparthotels als auch die Arme der herzlichen Gastgeber sperrangelweit offen sind. Da in Zeiten wie diesen eine Hand die andere wäscht handelt das Aparthotel ganz im Zeichen von Solidarität und Sicherheit.

„MundzuMundschutzwerbung“
„MundzuMundschutzwerbung“, durch welche kommuniziert werden soll, dass trotz der COVID/SARS 2 Pandemie ein sicherer Urlaub in der Tiroler Bergwelt möglich sein kann. Der Inhaber führt weiter aus, dass es sich hierbei nicht um einen PR-Gag handelt, sondern das Helfen viel mehr im Vordermund steht und ein Zeichen gesetzt werden soll.

Valdo will doch nur Aufmerksamkeit?
Äh nein, „Valdo und seine Maske“ ist nur eine kleine Aufmerksamkeit und richtet sich an alle Menschen auf unserem wunderbaren Planeten. Wir wollen allen Menschen einfach etwas Gutes tun und handeln aus der Überzeugung, dass Geben einfach mehr wert ist als Nehmen. Wir sind ein Unternehmen, welches sich in der Pflicht sieht, einen Beitrag zu leisten. Wir wollen jetzt, mehr denn je, kollektive Mehrwerte schaffen.

Valdo’s Zeichen
Valdo macht unglaubliche Urlaubserlebnisse inmitten der Tiroler Bergwelt für all seine Mitmenschen zu unglaublichen Konditionen erlebbar. Medizinisches Personal kommt dabei in den Genuss eines 50% Rabatts, welcher auf alle Nächtigungen gilt. Zusätzlich hat Valdo auch ein großes Herz für Familien, weshalb er Kinder völlig kostenlos nächtigen lässt. Die Apartments vom das Valdo wollen dir alle Türen öffnen, damit du seine frisch renovierten, hochmodernen und stilvollen Apartments als deinen sicheren Rückzugsort verwenden kannst.

Valdo als Allheilmittel?
Nein, wir müssen uns wohl eingestehen, dass unsere Initiative nicht des Corona-Rätsels Lösung ist. Dennoch sind wir der Überzeugung, dass dies auch nicht unsere primäre Aufgabe ist. Vielmehr geht es für uns darum ein Zeichen zu setzen, ein Zeichen der Solidarität, des Zusammenhalts und der Nächstenliebe. Wir sind der Überzeugung, dass wir Menschen, obwohl wir unsere Mitmenschen momentan physisch umgehen müssen, nicht vergessen dürfen, dass eine Hand die andere wäscht und wir gemeinsam am allerstärksten sind.

Ermöglicht wird die Aktion dabei in Zusammenarbeit vom jungen Team rund um dasValdo in Kooperation mit den weltmeisterlichen Rennrodlern Jonas Müller, Thomas Steu und Lorenz Koller, welche sich auch während der Sommerpause in sozialer Bestform zeigen. Die Sportler sind sich dabei ihrer Vorbildfunktion bewusst und gehen mit positivem Beispiel voran, wobei stets die Sicherheit und der Gemeinschaftsgedanke im Vordergrund steht.

Die Maske sorgt dabei bei so manchem Anrainer für Verwunderung und zaubert den Beteiligten ein Lächeln ins Gesicht. Doch nicht nur den Beteiligten, vielmehr soll diese Aktion, der Allgemeinheit aufzeigen, dass gute Zeiten vor uns liegen. Eines ist jedoch gewiss, diese Aktion mit Herz zeigt Menschen, dass die Hoffnung zuletzt stirbt und Menschen von einem sicheren, erholsamen und aufregendem Sommerurlaub träumen dürfen.

Valdo ist sicher, also komm in das Valdo und geh mit uns gemeinsam auf Nummer sicher. Das Team vom Aparthotel das Valdo freut sich schon sehr auf dich!